Zu mein Kochbuch hinzufügen
Zu Ernärungstagebuch hinzufügen
Portionen:
2 Portion(en)
Vorbereitungszeit:
15 Minuten
Kochzeit:
20 Minuten
Mahlzeit Typ:
Hauptgerichte
Beilagen
Mittagessen
Bewertung:
Average FatSecret member ranking Durchschnittliche Bewertung von FatSecret Mitgliedern
vom Mitglied: Whidriwo

Griechisches Grillpäckchen

Gemüse und Feta in Alufolie für Grill oder Backofen.

Zutaten

Anleitung

  1. Das Olivenöl in einer kleinen Pfanne gut erwärmen.
  2. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Chilischote entkernen (wichtig, da sonst zu scharf!) und fein hacken. Knobi ebenfalls fein hacken.
  3. Pfanne vom Feuer nehmen und Zwiebeln, Chili und Knobi im warmen Öl ziehen lassen.
  4. Alufolie auslegen (am Besten in einer eckigen Form) und den Boden mit dünnen Scheiben von Zucchini und Aubergine belegen.
  5. Den Fetakäse in der Mitte durchschneiden, so daß man zwei etwa 1cm dicke Scheiben erhält und auf die Zucchini-und Auberginenscheiben legen.
  6. Die Paprika würfeln, die Kirschtomaten halbieren und auf dem Käse verteilen.
  7. Das inzwischen etwas abgekühlte Öl mit den Zwiebeln etc. ebenfalls darüber verteilen.
  8. Das ganze noch mal mit dünnen Scheiben von Zucchini und Aubergine bedecken. Nach Geschmack evtl. noch mal leicht salzen und pfeffern. Jetzt aus der Folie ein Päckchen packen und für 20-30 Minuten auf den Grill legen. Im Backofen bei 200 Grad (Umluft, mittlere Schiene) ca. 20 Minuten.
66 Mitglieder haben dieses Rezept ihrem Kochbuch hinzugefügt.
 

Rezensionen 
Lecker. atte so ein Rezept gesucht. Mag aber keine Auberginen, tut dem Rezept aber keinen Abbruch. Sehr lecker. DANKE fürs teilen.
user vote
10 Jan 18 vom Mitglied: rikediku
sehr lecker 5 * Hallo upi56 indirekt heißt beim Gasgrill, neben den Brennern auf dem Grillrost und nicht direkt darüber, gilt ebenso für den Kohlegrill nicht direkt über die Glut.
user vote
13 Okt 16 vom Mitglied: TS-UM
Ich habe es im Backofen gemacht und es war sehr lecker. Zum Rezept hätte Ich gern gewußt wo auf dem Grill (Indirekte oder direkte Zone).
user vote
01 Okt 16 vom Mitglied: upl56
Uns hat das sehr gut geschmeckt und das wird es sicher wieder einmal geben.Vielen Dank für das tolle Rezept.
user vote
17 Jul 16 vom Mitglied: Angy0307

     
 

Dieses Rezept begutachten



Sie müssen sich anmelden, um dieses Rezept zu überprüfen. Klicken sie hier, um sich anzumelden.
 

Weitere Rezepte finden

Filtern durch Mahlzeit Typ

Hauptgerichte Beilagen Mittagessen

Neuesten Rezepte

vom Mitglied: enna_sus
Leckerer Dip zu Brot oder Tortilla Chips.
vom Mitglied: Nina445
Cookies für Sportler.
vom Mitglied: Sparky298
Salat mit Putenstreifen, Gurken, Champignons und Tomaten mit Balsamico-Essig.
vom Mitglied: go_run_it
Gesunde Variante der allseits beliebten Nuss-Nougat-Creme.

Ein Rezept vorschlagen

Ernährungsübersicht:

Es sind 350 Kalorien in 1 Portion Griechisches Grillpäckchen.
Kalorien Analyse: 55% fett, 22% kohlh, 23% eiw.

Nährwertangaben
Portionsgröße: pro Portion
 
pro Portion
Kilojoule 1464 kJ
Kalorien 350 kcal
Eiweiß 21,16 g
Kohlenhydrate 20,12 g
  Zucker 9,8 g
Fett 22,4 g
  Gesättigte Fette 2,01 g
  Einfach ungesättigte Fette 9,938 g
  Mehrfach ungesättigte Fette 1,815 g
Cholesterin 0 mg
Ballaststoff 8 g
Natrium 19 mg
Kalium 674 mg
18%
vom ETB*
(350 kal)
18% ETB
Kalorien Analyse:
 
Kohlenhydrate (22%)
 
Fett (55%)
 
Eiweiß (23%)
*Basierend auf einem ETB von 2000 Kalorien