Zu mein Kochbuch hinzufügen
Zu Ernärungstagebuch hinzufügen
Portionen:
36 Portion(en)
Vorbereitungszeit:
20 Minuten
Kochzeit:
35 Minuten
Mahlzeit Typ:
Brot und Backwaren
Desserts
Snacks
Bewertung:
Average FatSecret member ranking Durchschnittliche Bewertung von FatSecret Mitgliedern
vom Mitglied: Gitti1962

Apfelblechkuchen

Schmeckt total lecker.

Zutaten

Anleitung

  1. Für den Teig: 200 g weiche Butter in einer Rührschüssel geschmeidig rühren, 1 Päckchen Vanillezucker und 100 gr. Zucker nach und nach dazu geben. Geriebene Zitronenschale dazu und nach und nach vier Eier dazugeben. Mehl mit Backpulver mischen und mit den geriebenen Mandeln unterrühren, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Den Teig auf einem gefettetem Blech verteilen.
  2. Für den Belag: Äpfel waschen, schälen und in schmale Spalten schneiden und auf den bereits verteilten Teig auslegen. Zwei Eier in eine Schüssel geben und glatt rühren, dazu ein Päckchen Vanillezucker und 30 gr. Speisestärke verrühren. Hier kann man die Masse mit etwas Aroma aufpeppen. Zitronen, Mandel und vanillearoma bringen Geschmack rein, den Zimt noch dazu. Die Masse nun auf den bereits mit Äpfel belegten Teig verteilen.
  3. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und bei Ober- und Unterhitze den Kuchen etwa 35 Minuten backen. Danach auskühlen lassen und eventuell mit Puderzucker bestreuen.
118 Mitglieder haben dieses Rezept ihrem Kochbuch hinzugefügt.
 

Rezensionen 
Eine Frage: 36 Portionen aus einem Blech???
user vote
27 Sep 15 vom Mitglied: Rosasalie
Hallo Gitti 1962 Ich denke du hast in der Beschreibung den Schmand vergessen. Solche Kuchen habe ich auch schon des öfteren gebacken und da gehört der Schmand in den Belag über die Äpfel. Ich mache das auch mit Pflaumen und Sauerkirschen, dann muss man nur mit den Gewürzen variieren. Bei Kirschen natürlich den Zimt weglassen.
user vote
27 Jun 15 vom Mitglied: Schnullerbacke2014

     
 

Dieses Rezept begutachten



Sie müssen sich anmelden, um dieses Rezept zu überprüfen. Klicken sie hier, um sich anzumelden.
 

Weitere Rezepte finden

Filtern durch Mahlzeit Typ

Brot und Backwaren Desserts Snacks

Neuesten Rezepte

vom Mitglied: Hedi132
Lecker scharf.
vom Mitglied: cakepop80
Ein leckeres Rezept.
vom Mitglied: Lea 2610
Apfel Pancake aus dem Ofen.
vom Mitglied: Whidriwo
Schnell, lecker, gesund und Low Carb.

Ein Rezept vorschlagen

Ernährungsübersicht:

Es sind 115 Kalorien in 1 Portion Apfelblechkuchen.
Kalorien Analyse: 57% fett, 36% kohlh, 7% eiw.

Nährwertangaben
Portionsgröße
pro portion
pro portion
% RM*
Energie
480 kJ
6%
115 kcal
Fett
7,34g
10%
Gesättigte Fette
3,094g
15%
Einfach ungesättigte Fette
1,454g
Mehrfach ungesättigte Fette
0,299g
Kohlenhydrate
10,54g
4%
Zucker
5g
6%
Ballaststoff
0,8g
Eiweiß
2g
4%
Salz
0,20g
3%
Cholesterin
43mg
Kalium
34mg
2%
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
6%
vom ETB*
(115 kal)
6% ETB
Kalorien Analyse:
 
Kohlenhydrate (36%)
 
Fett (57%)
 
Eiweiß (7%)
*Basierend auf einem ETB von 2000 Kalorien

App herunterladen
    
© 2020 FatSecret. Alle Rechte vorbehalten.